QS-Skin   Lehnhoff & Stutzmann GbR 
Birrenbachshöhe 44, 53804 Much, Tel.02245  64 69 979
info(at)qs-skin.de   www.qs-skin.de

Lokales Marketing: früher später, jetzt sofort.

Datum:

02.12.2018

Beschreibung:

Referent: Stephan Strestik

In drei ausführlichen Themenblöcken betrachten wir die Möglichkeiten des lokalen Marketings, welches inzwischen längst zum globalen Geschäft mit Ads und Impressions weniger Anbieter geworden zu sein scheint.
Aber ganz so "hoffnungslos" ist es noch nicht erfolgreich ein Unternehmen lokal seiner Zielgruppe zu präsentieren. Die dafür notwendigen "Hausaufgaben" bearbeiten wir ausführlich, denn weiss man erst einmal wo und wie der Hebel anzusetzen ist, lassen erste Erfolge nicht lange auf sich warten.  

Grundlagen lokales Marketing
Was ist Marketing? Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Strategie vs. Authentizität, ein Spannungsfeld? Das besondere am Handwerk ist das Werkstück: Piercing, Tattoo und PMU. Einblicke, Ausblicke, Augenblicke: (m)eine Positionsbestimmung: Das Spielfeld, mein Store. Der Schlachtplan, die Taktiken des Verkaufens! Tattoo, Piercing& PMU: aus den 4 P's des Marketing werden 5! Kein Bock, keine Zeit und andere Gründe warum es trotzdem klappt.

Grundlagen online Marketing
Wie werde ich gesucht? Wie werde ich gefunden? Das Internet im Griff: Mobile First! Lokales SEM (SEO + SEA = SEM). SE², die SearchEngine & SocialEngagement Formel. Meine Homepage (onsite Optimierung), meine Daten (offsite Optimierung), mein Ergebnis (mehr Sichtbarkeit). Der Buzzword Dschungel: "Ranking, Ads, Campaigns, Audience, Targeting, Re-Targeting, KPI, Reach, Impressions, Visits" ... und mehr! Die Google Welt: "MyBusiness, Webmaster Tools, Analytics, Sitemaps, Alerts, AdWords (Keyword Tool), Trends, DoubleClick, Insights" ... und mehr! Die Facebook Welt: "Pages (+Insights), Canvas, Business Manager, Ad Creation Tool, Ads Manager, Local Awareness Ads, Instant Experiences, Instagram, Instagram Analytics, Instagram Ads" ... und mehr! Besser kommunizieren: eMail oder Messenger?  

Maßnahmen Kompass
Der Anfang ist gemacht, der Weg ist aber nicht das Ziel! Struktur mit Checklisten und Abschluss mit Bilanz. Was darf ich überhaupt? First-, Second- und Third-Party-Data und was sagt der Datenschutz dazu? Das A und O der DS-GVO: die Umsetzung ist simpel, aber nicht einfach!

Das Seminar wird personalisiert vorbereitet inkl. Handouts, dazu brauchen wir von jedem:

  • Name (Teilnehmer) mit Funktion im Shop
  • Shop Adresse (seit wann geöffnet, wann letzter Umzug usw.
    kurze Vorstellung der LOCATION halt)
  • Webseite(n)
    - eingesetzte Software (wenn bekannt)
    - Erstellung: Eigen- oder Fremdleistung
    - Pflege / Updates: Eigen- oder Fremdleistung
  • Facebook Page(s)
  • Facebook Profil(e - auch ggf. von Tattoo Artists usw.)
  • Instagram Profil(e - auch ggf. von Tattoo Artists usw.)
  • Twitter, YouTube und andere - falls genutzt

 

Adresse:

SkinWorks - Praxis für Körperschmuck

Händelstrasse 2-4

50674 Köln

Telefon: 0221 - 240 77 65

Sonntag, den 2. Dezember 2018 von 11.00 bis ca. 19.00 Uhr

 

Bemerkung:

Die Teilnahmegebühr für das Seminar beträgt 

289,- € zuzüglich 19% MwSt.

Inklusive Lunch im Steigenberger Bistro sowie Snacks und kalte und warme Getränke.

Die Teilnahme wird mittels Zertifikat bestätigt.


Zurück zur Übersicht