QS-Skin   Lehnhoff & Stutzmann GbR 
Birrenbachshöhe 44, 53804 Much, Tel.02245  64 69 979
info(at)qs-skin.de   www.qs-skin.de

26.05.2020

NEU: Online-Live-Events

Aufgrund der vielen Fragen in den letzten Tagen haben wir 2 Trouble-Shooting-Termine organisiert und bieten auch wieder das DIN-Seminar an.
News: NEU: Online-Live-Events

Trouble-Shooting-Meeting „Hygiene und Arbeitsschutz“, Sonntag, 07.06.2020, 15 bis ca. 17 Uhr
Die ersten Tage nach der Wiedereröffnung von Tattoo- und Piercingsstudios sind um und uns haben viele Fragen aus der Praxis und den Umgang mit vielen Dingen zu Zeiten von Corona erreicht. Deswegen möchten wir Euch dieses Trouble-Shooting Meeting anbieten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20, die Kosten 77 Euro netto pro Person.
Als Experten stehen Euch Martina Lehnhoff, Corinna Heinen und Caro Stutzmann zur Verfügung.
Eure Fragen könnt Ihr im Live-Chat stellen.

Trouble-Shooting-Meeting „Rechtliches und Haftung“, Sonntag, 14.06.2020, 15 bis ca. 17 Uhr
Die ersten Tage nach der Wiedereröffnung von Tattoo- und Piercingsstudios sind um und uns haben viele Fragen aus der Praxis und den Umgang mit vielen Dingen zu Zeiten von Corona erreicht. Deswegen möchten wir Euch dieses Trouble-Shooting Meeting anbieten. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20, die Kosten 87 Euro netto pro Person.
Als Experte steht Euch Rechtsanwalt Urban Slamal Verfügung.
Eure Fragen könnt Ihr im Live-Chat stellen.

Workshop "Hygiene im Tattoo Studio nach Vorgaben der neuen DIN/CEN", Sonntag 21.06.2020, 12 bis ca. 18 Uhr
Als Alternative zu unseren Präsenzworkshops möchten wir Euch nun die Möglichkeit geben, den Workshop online absolvieren zu können. Um live mit Euch agieren zu können ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Unsere Referentin Martina Lehnhoff freut sich auf Euch und ist ebenso gespannt, wie wir das gemeinsam online werden meistern können.
Die Teilnahme kostet 297 Euro netto, die Teilnahme wird mittel Zertifikat bestätigt.

Workshop "Hygiene im Tattoo Studio nach Vorgaben der neuen DIN/CEN", Sonntag 28.06.2020, 12 bis ca. 18 Uhr
Als Alternative zu unseren Präsenzworkshops möchten wir Euch nun die Möglichkeit geben, den Workshop online absolvieren zu können. Um live mit Euch agieren zu können ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt. Unsere Referentin Martina Lehnhoff freut sich auf Euch und ist ebenso gespannt, wie wir das gemeinsam online werden meistern können.
Die Teilnahme kostet 297 Euro netto, die Teilnahme wird mittel Zertifikat bestätigt.

Technisch werden wir unsere Angebote via Zoom anbieten. Die Teilnahme ist einfach und kann mit jedem Endgerät erfolgen. Also egal ob Laptop, Tablet oder Handy. Im Zweifel müsst Ihr nur die App installieren.
Und, ganz wichtig, Ihr müsst von diesem Gerät Zugriff auf die Mailadresse haben mit der Ihr Euch angemeldet habt. Denn, wir schicken Euch ein paar Minuten vor Start eine Mail mit der Einladung und dem Passwort. Und logo, eine Internetverbindung müsst Ihr auch haben.